08.02.2022 | 10:00 - 15:00

Kraftfutterreduzierte Milchviehfütterung - Chancen und Herausforderungen für den Öko-Betrieb

Es sollen Anhaltspunkte für das Einschätzen des Ein­sparungspotenzials im eigenen Betrieb gegeben werden und Möglichkeiten der schrittweisen Reduzierung vorgestellt werden. Die PraktikerInnen sollen anhand von Forschungsergebnissen ermutigt werden das Potential der Kraftfutterreduktion im eigenen Betrieb einzuschätzen.

Zielgruppe:

Landwirtinnen und Landwirte
Sonstige
Azubis
Beratung

 

Diese Veranstaltung ist eine Maßnahme des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN), initiiert und finanziert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Die Teilnahme ist kostenlos. Bei Präsenzveranstaltungen können jedoch Kosten für Verpflegungsaufwände entstehen, die auf alle Teilnehmenden umgelegt werden.

Veranstaltungsort

Rendsburg
Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg

Veranstalter

Bioland e. V.
Anna Lotterhos
Telefon: 04331 9438175
E-Mail: anna.lotterhos@bioland.de