01.06. 10:00 – 01.06.2021 16:15

Rinderhaltung erfolgreich auf Biolandbau umstellen

Bioland-Landwirt Hans-Jürgen Bauer erläutert Maßnahmen und Schritte der Umstellung und speziell zur Umstellung von Milchviehhaltung mit Besichtigung der Hofstelle im Außenbereich. Außerdem berichtet er über die Herausforderungen im ökologischen Acker-, und Futterbau inklusive Felderbegehung, Kleegrasbestände und Maishacken. Bioland-Beraterin Ulrike Koch erklärt, wie man erfolgreich in die Bioland-Milchviehhaltung und die Milchvermarktung einsteigen kann. Die erfolgreiche Bio Rindervermarktung schildert im Anschluss Bioland-Berater Franz Dietrich. Abschließend erklärt Alexander Kögel, Bioland-Berater, den erfolgreichen Einstieg in den ökologischen Ackerbau.

Programm:
10:00 Uhr: Begrüßung (Hans-Jürgen Bauer & Ulrike Koch, Bioland Beratung)
10:10 Uhr: Maßnahmen und Schritte der Umstellung (Hans-Jürgen Bauer)
10:30 Uhr: Umstellung der Milchviehhaltung – Besichtigung der Hofstelle im Außenbereich (Hans-Jürgen Bauer)
12:00 Uhr: Erfolgreich in die Bioland-Milchviehhaltung und die Milchvermarktung einsteigen (Ulrike Koch)
12:30 Uhr: Mittagspause in der Maschinenhalle auf dem Betrieb Hans-Jürgen Bauer
13:30 Uhr: Bio Rindervermarktung (Franz Dietrich)
14:00 Uhr: Erfolgreicher Einstieg in den ökologischen Ackerbau (Alexander Kögel, Bioland Beratung)
14:30 Uhr: Herausforderungen im ökologischen Acker-, und Futterbau meistern: Felderbegehung, Kleegrasbestände und Maishacken (Hans-Jürgen Bauer)
16:00 Uhr: Abschlussbesprechung
16:15 Uhr: Ende der Veranstaltung

Hier gehts zur Anmeldung!

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Bioland e.V.