02.12.2022 | 13:30 - 17:00

Online-Herbsttagung Initiative Grundwasserschutz durch Ökolandbau: „Zwischen Weltuntergangsstimmung und Optimismus“

Die Veranstaltung beschäftigt sich mit der Auswirkung aktueller Krisen auf den (Öko-)Landbau in Unterfranken. Dazu berichten Expert*innen: Wie ist der Ökolandbau im Hinblick auf die multiplen Krisen aufgestellt? Welche Veränderungen sind auf dem Markt mit Öko-Produkten zu beobachten und wie können sich Öko- Landwirt*innen ggf. anpassen? Welche Möglichkeiten bestehen für Öko-Betriebe, fossile Energieträger einzusparen? Darüber hinaus berichten Praktiker*innen, wie sie sich den aktuellen Herausforderungen im Hinblick auf alternative Energiegewinnung und Anpassung der Vermarktung stellen.

Die Veranstaltung findet online via Webex statt und ist für Teilnehmende kostenlos. Teilnehmende erhalten die Zugangsdaten rechtzeitig vor der Veranstaltung. Am Veranstaltungstag besteht vorab ab 13:00 die Möglichkeit zum Technik-Check.

Info & Anmeldung

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

FiBL