02.06.2019 | 10:00 - 17:00

Was hat unser Essen mit Welternährung zu tun?

Ein informatives Fest gemeinsam mit dem bio-vonhier-Netzwerk der regionalen Biohöfe, dem Kirchenkreis Schleswig-Flensburg und Brot für die Welt.

Es wird um10:00 mit einem Gotttesdienst gestartet. Danach gibt es Informationen rund um den Ökolandbau und (Welt)ernährung. Es gibt Ackerundgänge, Vorträge von Experten von Misereor (Markus Wolter aus Aachen) und Brot für die Welt (Stig Tanzmann aus Berlin), leckeres Bio-Essen, Aktionen rund um Ökologie und Klimaschutz (z. B. ökologischer Fußabdruck), Musik und natürlich ein Kinderprogramm.

Den Ablauf finden Sie in den Downloads

Veranstaltungsort

Biohof Spannbrück
Spannbrück 2
24409 Gulde-Stoltebüll

Veranstalter

Bio von hier und Kirchenkreis Schleswig-Flensburg
AnsprechpartnerInnen beim Kirchenkreis Schleswig-Flensburg

Susanne Thiesen, Oekumenische Arbeitsstelle
Detlef Flüh, mitten im Leben, Erwachsenenarbeit
Insa Krempin, Klimaschutzbeauftragte

www.kirchenkreis-schleswig-flensburg.de

Ansprechpartner für das Bio-von-hier-Netzwerk:
Sönke Thiesen, www.biohof-spannbrueck.de