27.08.2019 | 10:00 - 12:30

Solidarische Landwirtschaft bei den Ökomelkburen

Drei Betriebe haben sich zu den "Ökomelkburen" zusammen geschlossen und betreieben seit ca. einem Jahr u.a. eine solidarische Landwirtschaft.

Was bedeutet "Solidarische Landwirtschaft" für die Erzeuger? Welches Potenzial stecken in Molkereiprodukten, Brot und Fleisch in der SoLaWi?

Berater Klaus Strüber wird über diese Themen referieren und Potentiale für SoLaWi-Interessierte aufzeigen.

Zum Anmeldeformular >>

Veranstaltungsort

De Öko Melkburen
Schmalfelder Str. 25
24632 Lentföhrden

Veranstalter

Netzwerk Ökolandbau SH
Monika Friebl
Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331 - 9438 - 171
Fax 04331 - 9438 - 177
E-Mail info@oekolandbau-sh.net