25.02.2020 | 11:00 - 15:30

Pflanzenschutz Sachkundenachweis - Schädlinge im Feldgemüse und deren Regulierungsmöglichkeiten im ökologischen Anbau – vertiefend am Beispiel Kohl und Möhren

Bei dieser von der Landwirtschaftskammer als Fortbildung gemäß §7 Pflanzenschutz -Sachkundeverordnung anerkannten Veranstaltung liegt der Schwerpunkt im Anbau von ökologischem Feldgemüse. 
Referenten sind Robert Bode von der Landwirtschaftskammer, Simon Tewes, Bioland Berater und
Hark Herrfurth von der Firma "Hartmann! - Profesionelle Schadnagerbekämpfung".

Den Ablauf der Veranstaltung entnehmen Sie bitte den Downloads.

Für das Bio-Mittagessen werden vor Ort 12€ erhoben, Getränke werden extra berechnet.

Die Teilnahmebescheinigung erstellt die Landwirtschaftskammer kostenpflichtig (15 €)

Um Anmeldung wird gebeten bis zum 21.2.20 unter info@oekolandbau-sh.net oder über das Anmeldeformular.

Veranstaltungsort

Landgasthof Bestmann
Dorfstr. 36
25792 Strübbel

Veranstalter

Netzwerk Ökolandbau SH
Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg

Tel. 04331 - 9438 - 171
info@oekolandbau-sh.net
www.oekolandbau-sh.net