18.11.2019 | 13:30 - 17:45

Perspektive Bio-Fleischerzeugung

Thema dieser Veranstaltung ist die Direktvermarktung von Bio-Rindfleisch. Neben fachlichen Aspekten einer Umstellung geht es um Perspektiven, Varianten und Kalkulation der Direktvermarktung ökologischer Fleischprodukte. Zusätzlich werden Möglichkeiten der stressarmen Schlachtung und Vorteile einer gebündelten Vermarktung aufgegriffen und das Projekt „Hamburger Bio-Offensive“ vorgestellt. Anschließend wird ein Workshop zu dem Thema „Gemeinschaftlich an den Endverbraucher vermarkten“ stattfinden. Im Workshop werden Praxisbeispiele vorgestellt, Ideen gesammelt und Chancen und Hemmnisse ermittelt.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung bitte bis zum 15. November an Hanna Anders, hanna.anders@bioland.de oder Tel. 04331 94 38 179 / Fax: 04331 94 38 177.

Bitte wenden Sie sich zur Anmeldung an den Veranstalter (Landesvereinigung Ökologischer Landbau Schleswig-Holstein und Hamburg (LVÖ) e.V.).

Veranstaltungsort

Kompetenz- und Beratungszentrum für Gartenbau und Landwirtschaft
Brennerhof 121-123
22113 Hamburg

Veranstalter

Landesvereinigung Ökologischer Landbau Schleswig-Holstein und Hamburg (LVÖ) e.V.
Hanna.Anders@bioland.de
Fax 0 43 31 / 94 38-177
Tel. 0 43 31 / 94 38-179