21.10.2019 | 18:00 - 21:00

Filmvorführung "Unser Saatgut"

Die Samen von Saatgutpflanzen sind die Quelle fast allen Lebens, doch diese wertvolle Ressource ist bedroht. Konzerne wie Syngenta und Bayer-Monsanto beherrschen mit gentechnisch veränderten Pflanzen den Saatgutmarkt, was zum Aussterben vieler Sorten führt - etwa 90 Prozent aller Saatgutsorten sind bereits verschwunden. Bauern, Wissenschaftler, Anwälte und indigene Saatgutbesitzer kämpfen um die Zukunft der Sortenvielfalt.

Nach dem Film und einem kleinen Imbiss werden Barbara Maria Rudolf (Christiansens Biolandhof, Silberstedt und Züchterin im Verein saat:gut e.V.) und Ute Thode (Öffentlichkeitsarbeit Grell Naturkost) einen Überblick geben über Projekte der Saatgut-Züchtung in Norddeutschland.

Anmeldung unter: info@vhskaltenkirchen.de oder Tel: 04194-91760

 

 

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Kaltenkirchen
Friedenstraße
24568 Kaltenkirchen

Veranstalter

Volkshochschule Kaltenkirchen
Bahnhofstraße 3-5
24568 Kaltenkirchen
Telefon: 04191 9176-0
Fax 04191 9176-22
E-Mail:info@vhskaltenkirchen.de