19.03.2019 | 18:00 - 21:00

Filmabend - "Bauer unser" mit anschließender Diskussion

Die Landwirtschaft in den westlichen Industrienationen steckt in der Krise. Die Anforderungen der modernen Konsumgesellschaft zwingen die Bauern geradezu, viel und billig zu produzieren. Darunter leidet nicht nur die Qualität der Lebensmittel, sondern auch der Berufsstand der Landwirte, für die sich die Arbeit kaum noch lohnt. Der Filmemacher beleuchtet stellvertretend die Situation der Bauern in Österreich und hinterfragt die Auswirkungen globaler Wirtschaftsabkommen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldung bitte möglichst bis 11.03.2019

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Kaltenkirchen
Friedenstraße
24568 Kaltenkirchen

Veranstalter

VHS Kaltenkirchen - gefördert von der Gerd Godt-Grell Stiftung
Bahnhofstraße 3-5
24568 Kaltenkirchen

Telefon: 04191 9176-0
Fax 04191 9176-22
E-Mail:info@vhskaltenkirchen.de