"Bio in Kitas, Schulen, Kantinen, Mensen und Catering" - Veranstaltung bei Hofgemeinschaft Löstrup "überbucht"!

Die Hofgemeinschaft Löstrup in Sörup war am 6.11.18 Gastgeberin des Workshops „Bio in Kitas, Schulen, Kantinen, Mensen und im Catering – Warum es wichtig ist und wie man starten kann“. Da mit 26 Teilnehmer*innen viel mehr kamen als angemeldet, mussten zur Begrüßung in der Backstube alle zusammenrücken. Der Veranstaltung des Netzwerks Ökolandbau SH in Kooperation mit Klimaschutzmanagerinnen der Region Flensburg folgten Verpflegungsverantwortliche von Kitas und Schulen, Landfrauen und Kommunalpolitikerinnen.

Bei einem Rundgang über den Betrieb vermittelte Bernhard von Becker Einblicke in die Praxis des Ökolandbaus und des Kreislaufprinzips der Demeter-Landwirtschaft. So werden z.B. Schweine gehalten, um Gemüse- und Getreidereste zu verwerten.

Jens Bonde und Mirja Kämper vom Lieferservice Lebendiges Land sowie Sönke Thiesen, Mitbegründer der Erzeugerplattform"Bio-von-hier", stellten Bezugsmöglichkeiten von Bio-Produkten dar und zeigten wie viele gut vernetzte Bio-Betriebe es in der Region Angeln & Schwansen gibt.

Leah Rädisch von Leah's Snoopkram in Goltorf berichtete von ihren Erfahrungen als Bio-Caterer für Kitas, Schulen und Events und war sofort gefragte Ansprechpartnerin für die Praktiker*innen. Bei der Verkostung der frischen Backwaren der Hofbäckerei gab es viel Lob und viele Nachfragen wo das Brot, außer im Hofladen, zu kaufen sei. Sabine Wendt, die Leiterin der Hofbäckerei, freute sich über den Zuspruch.